Die VKB-Bank als Arbeitgeber

Die VKB-Bank baut auf Sicherheit und Stabilität und genau diese Faktoren möchten wir auch an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergeben. Derzeit sind rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Qualifizierte Arbeitskräfte stellen für unser Unternehmen den Erfolgsfaktor dar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fordern, zu fördern und in ihrer Entwicklung zu unterstützen ist die Kernaufgabe jeder Führungskraft. Entsprechende Maßnahmen werden im Rahmen jährlich stattfindender Mitarbeitergespräche vereinbart. Als Unternehmen setzen wir auch auf entsprechende Aus- und Weiterbildung und bieten Karrierechancen sowie Zusatzleistungen für unsere Angestellten. Ein einzigartiges Projekt unseres Unternehmens am Bankensektor ist das Frauennetzwerk zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen.

Werden Sie Teil unseres Teams

Für berufserfahrene Bewerber:

Sie verfügen schon über Erfahrung in Ihrem Beruf und möchten sich verändern, neue Aufgaben übernehmen, mehr Verantwortung tragen und einen Schritt weiterkommen in Ihrer beruflichen Laufbahn. In der VKB-Bank haben Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihre Karrierevorstellungen umzusetzen als:

– FirmenkundenbetreuerIn

– PrivatkundenbetreuerIn

– WohnPlus-BeraterIn

– SachbearbeiterIn/Experte/in in einer zentralen Stelle

– TeammitarbeiterIn oder als

– Führungskraft.

Für StudienabsolventInnen:

Sie haben eine Universitäts- oder Fachhochschulausbildung (betriebswirtschaftliche, wirtschaftswissenschaftliche oder rechtswissenschaftliche Studien) abgeschlossen und möchten nun beruflich durchstarten? Wir schaffen für Sie hervorragende Startbedingungen. Beim Einstieg in die VKB-Bank erwartet Sie eine gründliche Einführung in Ihre Aufgaben und Ihr mögliches Arbeitsumfeld als:

– FirmenkundenbetreuerIn

– PrivatkundenbetreuerIn

– WohnPlus-BeraterIn

– SachbearbeiterIn/Experte/in in einer zentralen Stelle

Für MaturantInnen:

Sie haben die Matura erfolgreich abgeschlossen und wollen gleich ins Berufsleben starten? Insbesondere in der Kundenberatung ist der Einstieg für Maturanten günstig. Ideal ist der Maturaabschluss in einer wirtschaftlich ausgerichteten Schule wie HAK, HBLA oder auch AHS.

Finden Sie hier eine neue Herausforderung oder Ihren Einstieg ins Berufsleben:

Nicht das passende dabei? Wir nehmen auch gerne Ihre Initiativbewerbungen entgegen:

Wir freuen uns auf Sie!