Stellenanzeige

Fachliche/r Wertpapierkernbank Systemverantwortliche/r mit Projekterfahrung (m/w/d) (Linz,Vollzeit)

Mit 34 Filialen sind wir in ganz Oberösterreich daheim. Aus gelebter Verantwortung für die heimische Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt bewirken wir regionale Wertschöpfung und echte Nachhaltigkeit. Machen Sie mit uns als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der VKB-Bank die Menschen und Unternehmen in allen Regionen unseres Bundeslandes erfolgreicher und glücklicher. Damit stiften Sie als VKB-Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Wert und Sinn.

Wir suchen für unser Team Veranlagung- und Treasury-Backoffice eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d)!

Kommen Sie zu uns und verstärken Sie unser Team!

Sie sind mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Fachlicher Hauptansprechpartner für die verantworteten Tools. (VKB-intern und gegenüber Softwareherstellern.)
  • Sammeln, Priorisieren von Anforderungen zu den verantworteten Tools. Herbeiführen der letztgültigen Anforderungsentscheidungen im Wege von VLG/PRM.
  • Koordination / Unterstützung der Erstellung von Fachkonzepten durch die Fachabteilungen. Endredaktion der Fachkonzepte vor der Übergabe an die technischen Produktverantwortlichen / Softwarehersteller.
  • Koordination / Unterstützung der Abnahme von Spezifikationen.
  • Laufende Führung des priorisierten Anforderungskataloges („BackLog“) sowie Terminverfolgung der Umsetzung.
  • Koordination / Unterstützung von Softwaretests. Koordination / Unterstützung bei der Aufberei­tung von Testdaten. Erstellen von Testplänen. Kommuni­kation von Testergebnissen / Testfehlern an die Softwarehersteller, Koordination der Fehlerbehebung. Dokumentation der Testergebnisse im Sinne der Qualitätssicherung.
  • Konzeption von Anwenderschulungen in Abstimmung mit der Ltg. VLG und Schulungsabteilung. Durchführung der Anwenderschulungen. Laufende Optimierung der Schulungen.

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung mit IT- und Prozessprojekte
  • Sehr gute Datenbank-Anwenderkenntnisse (SQL / ACCESS/ ).
  • Ausgezeichnetes IT-Know-how in Bezug auf Anwendungssoftware (MS-Office, Banqpro)
  • Spezialwissen für Wertpapier Abwicklungsfragen im BackOffice Bereich
  • Umfassendes Wissen und Interesse im Wertpapier-Bereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse Analytische Fähigkeiten mit dem Fokus die Erkenntnisse in Verbesserungen umzusetzen ( Digitalisierung, Prozessoptimierung) .
  • Hohe didaktische Kompetenz (idealerweise Trainerausbildung)
  • Zeitliche Flexibilität um anfallende Arbeitsspitzen abdecken zu können
  • Sehr sorgfältig mit der Fähigkeit vernetzt zu denken um komplexe Anforderungen / Softwarefunktion zu verstehen.
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz im oberösterreichischen Bankensektor
  • Ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab EUR 2.545,62 brutto (Vollzeitbasis, 14-mal p.a.) und attraktive Sozialleistungen. Die tatsächliche Bezahlung ist von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung abhängig.

Wir freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen!

 

 

Veröffentlicht am: 21.04.2020

jetzt bewerben

‹ Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Sandra Frühwirth

Mag. Sandra Frühwirth

Personal

Rudigierstraße 5-7
4020 Linz

personal@vkb-bank.at