Mitarbeiter fĂŒr die Risikosteuerung (Schwerpunkt BCM), auch Quereinsteiger (m/w/d)

Linz , Vollzeit (38:30 WSt.)

Ihre Aufgaben

  • Proaktive Gestaltung des bankweiten Business Continuity Managements
  • Implementierung und Wartung der erforderlichen Systeme
  • Erstellung und Sichtbarmachung von internen Richtlinien
  • Monitoring und Testung der Wirkungsweise des BCM
  • Mitwirkung bei der Erstellung bzw. Wartung der Prozessmanagement-Dokumentation
  • UnterstĂŒtzung bei der Weiterentwicklung eines internen Kontrollsystems und Risk Assessments
  • Mitwirkung bei Themen zum operativen Risikomanagement

Ihre Kompetenzen

  • Fundierte wirtschaftliche und/oder IT-technische Ausbildung (Matura/Studium etc.)
  • Idealerweise Erfahrung im Bankenbereich bzw. im Business Continuity Management oder Operationellem Risiko
  • IT-AffinitĂ€t, Vorliebe fĂŒr strukturierte Prozesse von Vorteil
  • Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Sehr gute analytische FĂ€higkeiten und Problemlösungskompetenz
  • ZuverlĂ€ssigkeit und Genauigkeit
  • TeamfĂ€higkeit und KommunikationsfĂ€higkeit
  • Eigeninitiative und selbststĂ€ndiges Arbeiten

Unser Angebot

  • Das sichere Arbeitsumfeld eines renommierten Bankhauses verbunden mit der Energie einer unternehmerischen VorwĂ€rtsstrategie
  • Eine verantwortungsvolle TĂ€tigkeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Flexible Zeitmodelle, um Familie und Beruf bestmöglich miteinander zu vereinbaren
  • Zusammenhalt im Team, Mitarbeiterevents und –reisen
  • Ein Paket an attraktiven Sozialleistungen (z.B. Essenszuschuss via App, Zusatzkrankenversicherung)
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhĂ€ngig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab € 3.235,27 bzw. fĂŒr Neu-/ Quereinsteiger ab € 2.927,20). Das tatsĂ€chliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Matthissa Luib

Mag. Matthissa Luib

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz