Fachlicher Wertpapiersystemverantwortlicher und Fachlicher Projekt- und Prozessmanager (m/w/d)

Linz Pfarrplatz 12 , Vollzeit (38:30 WSt.)

Ihre Aufgaben

  • Fachlicher Hauptansprechpartner für die verantworteten Tools („banqpro“, „Wertpapier CONNECT“, Angebotetool) intern aber auch gegenüber Softwareherstellern
  • Erstellung von Spezialreports und Analysen aus dem Wertpapierbereich
  • Koordination / Unterstützung von Softwaretests, Koordination / Unterstützung bei der Aufberei¬tung von Testdaten, Erstellen von Testplänen, Kommuni-kation von Testergebnissen / Testfehlern an die Softwarehersteller, Koordination der Fehlerbehebung und Dokumentation der Testergebnisse im Sinne der Qualitätssicherung
  • Koordination / Unterstützung der Abnahme von Spezifikationen aus dem Fachbereich
  • Laufende Führung des priorisierten Anforderungskataloges („BackLog“) sowie Terminverfolgung der Umsetzung
  • Koordination / Unterstützung der Erstellung von Fachkonzepten durch die Fachabteilungen, Endredaktion der Fachkonzepte vor der Übergabe an die technischen Produktverantwortlichen / Softwarehersteller
  • Durchführung von Schulungsveranstaltung im Wertpapierbereich zu banqpro
  • Weiterentwicklung des Wertpapierberatungsprozesses unter Berücksichtigung der regulatorischen Rahmenbedingungen
  • Analyse von Prozessen im Bereich Produktmanagement unter dem Blickwinkel Digitalisierung und Automatisierung
  • Sammeln, Priorisieren von Anforderungen, Herbeiführen der letztgültigen Anforderungsentscheidungen im Bereich PRM
  • Umsetzen von Prozessverbesserungen – unter dem Schwerpunkt Digitalisierung und Automatisierung

Ihre Kompetenzen

  • Ausgezeichnete Wertpapierkenntnisse – Verkaufsprozess – interne Abwicklung- Abrechnung
  • Erfahrung im Umgang mit MiFID – Schulungsverpflichtung – regulatorische Vorgaben
  • Sehr gute Datenbank-Anwenderkenntnisse (xls, SQL / ACCESS)
  • Gutes IT-Know-how in Bezug auf Anwendungssoftware
  • Zeitliche Flexibilität, um anfallende Arbeitsspitzen abdecken zu können
  • Fähigkeit vernetzt zu denken, um komplexe Anforderungen / Softwarefunktion zu verstehen
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Wir bieten engagierten Persönlichkeiten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im oberösterreichischen Bankensektor.
  • Sie agieren eigenständig und schätzen es, gemeinsam mit Ihren TeamkollegInnen zielorientiert tätig zu sein.
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (Training on, near & off the Job)
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem etablierten Finanzinstitut
  • Ein Paket an attraktiven Sozialleistungen
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhängig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab € € 2.581,26). Das tatsächliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.
  • Ein familiäres Betriebsklima

Ihr Ansprechpartner

Sandra Frühwirth

Sandra Frühwirth

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz

Neugierig geworden? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen!

Jetzt bewerben