Kredit√ľberwachungs-Manager/in (m/w/d)

Linz , Vollzeit (38:30 WSt.)

Ihre Aufgaben

  • Berichtswesen und Dokumentation betreffend Kreditrisikothemen.
  • Datenmanagement aus dem Blickwinkel der Kredit√ľberwachung.
  • Erkennen, Aufzeigen und Herbeif√ľhren von erforderlichen risikorelevanten Ma√ünahmensetzungen sowohl hinsichtlich Einzelengagements als auch im Bezug auf das Gesamtkreditportfolio.
  • Analyse des Kreditportfolios anhand von Standard- und Spezialauswertungen zur Erkennung von Risikoh√§ufigkeiten und Abweichungen von Standards auch unter Ber√ľcksichtigung von externen Informationsquellen.
  • Aufbereitung von Gro√ükredit-Stellungnahmen.
  • Mitarbeit im Rahmen des Budgetierungsprozesses (z.B. Risikotopfplanung, FW-Abbauziele).
  • Vorbereitung und Administration der j√§hrlichen Kreditrisikogespr√§che.
  • Sicherstellung der rechtzeitigen Datenbereitstellung f√ľr den Kreditrisikobericht und Durchf√ľhrung von Plausibilit√§tskontrollen bez√ľglich deren Datenqualit√§t.
  • Regelm√§√üiger und intensiver Austausch mit dem Leiter der Abteilung Kredit√ľberwachung.

Ihre Kompetenzen

  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Bonit√§ts- und Sicherheitenpr√ľfungen, Branchen-/Bilanzanalyse, Kredit√ľberwachung, Kreditprozesse sowie regulatorischer Themen.
  • Sehr gute Kenntnisse MS-Office ‚Äď vor allem MS-Excel und MS-Access.
  • Analytisches, strukturelles Denkverm√∂gen sowie ausgepr√§gtes Risikobewusstsein.
  • Mehrj√§hrige Bankerfahrung im Kreditgesch√§ft w√ľnschenswert.
  • Grundkenntnisse aus dem bankregulatorischen Rahmenwerk.
  • Wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung w√ľnschenswert.
  • Selbstsicheres Auftreten, Kommunikations- und Konfliktl√∂sungsf√§higkeit.
  • Umsetzungsst√§rke in Verbindung mit Teamf√§higkeit.
  • Loyale und wertorientierte Herangehensweise im Sinne der VKB-Bank.
  • Verst√§ndnis f√ľr wirtschaftliche Zusammenh√§nge und Interesse am aktuellen Wirtschaftsgeschehen.

Unser Angebot

  • Das sichere Arbeitsumfeld eines renommierten Bankhauses verbunden mit der Energie einer unternehmerischen Vorw√§rtsstrategie
  • Entwicklungsm√∂glichkeiten in einem etablierten Finanzinstitut
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (Training on, near & off the Job)
  • Zusammenhalt im Team, Mitarbeiterevents und ‚Äďreisen
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abh√§ngig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab ‚ā¨ 2.581,26; bzw. f√ľr Neu-/ Quereinsteiger ab ‚ā¨ 2.270,91). Das tats√§chliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Sandra Fr√ľhwirth

Mag. Sandra Fr√ľhwirth

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz