Mitarbeiter Regulatory Reporting (Senior) (m/w/d)

Linz , Vollzeit (38:30 WSt.)

Ihre Aufgaben

  • Zeitgerechte Erstellung und Ãœbermittlung von diversen Meldungen an die Bankenaufsicht bzw. an Steuerbehörden
  • Zeitgerechte, fachliche Aufbereitung diverser Meldungen an die Bankenaufsicht
  • Zusammenarbeit mit IT-Spezialisten im Zuge der Meldungskonzeption und –erstellung.
  • Projektleitung und –arbeit im Rahmen der Umsetzung neuer Meldeerfordernisse
  • Prüfung aufsichtlicher Originaldokumentationen hinsichtlich Relevanz für VKB-Konzern

Ihre Kompetenzen

  • Wirtschafts- oder IT- Studium (vorzugsweise Wirtschaftswissenschaften, gerne auch adäquater Fachhochschul-Lehrgang oder Jusstudium)
  • Bankerfahrung von Vorteil
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten/Vorhaben
  • Selbständige Themenbearbeitung
  • Kenntnisse für SQL-Datenbankabfragen und Microsoft Office-Programme (Word, Excel, Access) sowie Power-BI
  • Gute Englischkenntnisse (Fähigkeit Originalpublikationen auf Relevanz für VKB zu prüfen und hieraus Anforderungen zu konzeptionieren)
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Analytisches Denken und Lösungsorientierung

Unser Angebot

  • Das sichere Arbeitsumfeld eines renommierten Bankhauses verbunden mit der Energie einer unternehmerischen Vorwärtsstrategie
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Home Office und Gleitzeit
  • Zusammenhalt im Team, Mitarbeiterevents und –reisen
  • Ein Paket an attraktiven Sozialleistungen (z.B. Essenszuschuss via App, Zusatzkrankenversicherung)
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhängig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab € 3.139,98). Das tatsächliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Matthissa Luib

Matthissa Luib

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz