Portfoliomanager/in (m/w/d)

Linz , Vollzeit (38:30 WSt.)

Ihre Aufgaben

  • Operatives Portfoliomanagement IVM und VKB-Fonds
  • Analyse und Beobachtung von Finanzmärkten und Wertpapieren
  • Erstellen von Fachbeiträgen aus dem Veranlagungsbereich für interne und externe Empfänger
  • Unterstützung der Filialen bei Akquisition und Beratung von großvolumigen Veranlagungskunden
  • Mitarbeit im VKB-Anlageausschuss
  • Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern im Veranlagungsbereich
  • Mitarbeit Projekt Digitalisierung und Prozessoptimierungen im Bereich Veranlagungsservice und Portfoliomanagement
  • Halten von Vorträgen für Kunden im Veranlagungsbereich
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Richtlinien zum Portfoliomanagement und Anlageausschuss
  • Mitarbeit bei der Gestaltung/Änderung des IVM-Vertrags und der Anlagegrundsätze, sowie bei der Erstellung von Berichten/Auswertungen zum Portfoliomanagement (IVM, AMX)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Wertpapierprodukte sowie Unterstützung des Vertriebes bei der Markteinführung
  • Kontakt zu Partnerbanken, KAGs (Mid Office) und verschiedenen Netzwerken in Zusammenhang mit dem Portfoliomanagement

Ihre Kompetenzen

  • Fundierte Kenntnis und Erfahrung im Portfoliomanagement
  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung und Interesse am Kapitalmarkt
  • Verständnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge und Kenntnis der Geld- und Kapitalmärkte
  • Mehrjährige Erfahrung mit Wertpapieren
  • Informationstechnologie Know-how in Bezug auf Anwendungssoftware (MS-Office, Wertpapier-Informationsdienste, Banqpro)
  • Analytische Fähigkeit mit großem Urteilsvermögen- und Urteilsfähigkeit
  • Entscheidungsfreudig mit kontrollierter Risikobereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Verkaufsfähigkeit

Unser Angebot

  • Wir bieten engagierten Persönlichkeiten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im oberösterreichischen Bankensektor.
  • Sie agieren eigenständig und schätzen es, gemeinsam mit Ihren TeamkollegInnen zielorientiert tätig zu sein.
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (Training on, near & off the Job)
  • Einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem etablierten Finanzinstitut
  • Ein Paket an attraktiven Sozialleistungen
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abhängig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab € 2.857,79; bzw. für Neu-/ Quereinsteiger ab € 2.581,26). Das tatsächliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.
  • Ein familiäres Betriebsklima

Ihr Ansprechpartner

Sandra Frühwirth

Sandra Frühwirth

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz

Neugierig geworden? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen!

Jetzt bewerben