Sanierungsmanager/in (m/w/d) mit Möglichkeit auf Übernahme Teamleitung

Linz , Vollzeit (38:30 WSt.)

Die Gesch√§ftspolitik der VKB-Bank zielt auf nachhaltige, langfristige Partnerschaften mit ihren Kunden ab. Dazu geh√∂rt die enge und intensive Begleitung von Unternehmen in wirtschaftlich schwierigen Unternehmensphasen in einem herausfordernden Spagat zwischen Unterst√ľtzung des Unternehmens und Risikooptimierung f√ľr die VKB-Bank. Wollen Sie Motivation aus gelungenen Unternehmenssanierungen als Beitrag f√ľr die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt in Ober√∂sterreich sch√∂pfen? Scheuen Sie diese Herausforderung nicht? Dann sind Sie im Sanierungsmanagement der VKB-Bank richtig! Die ausgeschriebene Stelle bietet auch die M√∂glichkeit der √úbernahme der Teamleitungsfunktion.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von Firmenkunden in schwierigen und fordernden Unternehmensphasen
  • Laufende wirtschaftliche Analyse unserer Sanierungskunden
  • Gespr√§che und Verhandlungen mit unseren Sanierungskunden sowie UnternehmensberaterInnen, Rechtanw√§lten und Banken
  • Entwicklung, Koordination und √úberwachung von Sanierungsma√ünahmen
  • Kreditentscheidung im Rahmen der eigenen Kompetenz sowie Pr√§sentation Ihrer Entscheidungsempfehlung vor unseren Kompetenztr√§gern
  • Servicierung der Vertriebseinheiten in allen Belangen des Sanierungskreditgesch√§ftes
  • Proaktive Berichterstattung an √ľbergeordnete Stellen
  • Mitverantwortung f√ľr das Kreditrisiko im VKB-Konzern

Ihre Kompetenzen

  • Wirtschaftliche und/oder juristische Ausbildung auf Universit√§tsniveau
  • Mehrj√§hrige Bankerfahrung im Finanzierungsbereich, idealerweise im Firmenkundengesch√§ft, operativen Kreditrisikomanagement oder Sanierungsmanagement
  • Eigenst√§ndige und analytische Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Entscheidungsfreude und Durchsetzungsst√§rke

Unser Angebot

  • Das sichere Arbeitsumfeld eines renommierten Bankhauses verbunden mit der Energie einer unternehmerischen Vorw√§rtsstrategie
  • Entwicklungsm√∂glichkeiten in einem etablierten Finanzinstitut
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (Training on, near & off the Job)
  • Zusammenhalt im Team, Mitarbeiterevents und ‚Äďreisen
  • Das monatliche Mindestbruttogehalt ist abh√§ngig von der Einstufung im Bankenkollektivvertrag (bei dieser Position ab ‚ā¨ 2.950,67). Das tats√§chliche Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation festgesetzt.

Ihr Ansprechpartner

Sandra Fr√ľhwirth

Mag. Sandra Fr√ľhwirth

Rudigierstraße 5-7,
4020 Linz